Tickets

Gaggalacka Festival 2020 – Rebellion der Narren

3. – 6. September 2020

in der Mitte von Ostdeutschland (zwischen Berlin, Leipzig und Dresden)

Wie schon in den letzten Jahren auch, werden wir versuchen, unser Festival möglichst klein und fein zu halten. Es ist uns sehr wichtig, die familiäre Atmosphäre des Festivals zu bewahren und einen schonenden Umgang mit unserer Location zu gewährleisten. Daher wird es auch dieses Jahr keine Abendkasse und keine Tagestickets geben und der Eintritt zur Veranstaltung wird nur mit einem Ticket aus dem Vorverkauf möglich sein.

Das Kontingent der Tickets wird wieder auf insgesamt 1.500 Stück limitiert.
Der Ticket-Preis ist bei 99,00 Euro (inkl. Vorverkauf-Gebühr und Camping).
Egal, ob Du Early Bird oder Spätzünder bist: alle zahlen den gleichen Preis!

Online Vorverkauf

Online-Tickethändler unseres Vertrauens: www.marandai.de

Dieses Jahr werden wir allerdings drei Kontingente zu drei verschiedenen Zeitpunkten anbieten, um für jeden die Chance auf ein Ticket zu erhöhen.

Das erste Ticket-Kontingent ist bereits ausverkauft – das ging schon wieder schneller als gedacht: 500 Tickets in 11 Minuten. Aber: keine Angst! Es gibt noch mindestens 3 Chancen auf ein Ticket (2 Kontingente online und Hardtickets).

Das nächste Ticket-Kontingent werden wir – aufgrund der aktuellen Lage bezüglich des Coronavirus – auf später verlegen! Siehe dazu: Corona-Info!  – watch out!

Die genauen Start-Zeitpunkte für die weiteren Kontingente werden 14 Tage im Voraus hier angekündigt, alternativ erhaltet ihr die Infos rechtzeitig per Gagga-Newsletter (Spam-Ordner checken!).

Alle Ticket-Kontingente sind entsprechend gleich limitiert und nur solange der Vorrat reicht! Sobald ein Kontingent ausverkauft ist, ist die Bestellung des Tickets nicht mehr möglich.

Nach dem Bestellvorgang erhälst eine eMail für den genauen Bezahlvorgang. Dies kann (wenn der Server brennt) bis zu 24 Stunden dauern. Folge den Anweisungen und schon wenige Tage später liegt das Ticket in dem Postfach der bei der Bestellung angegebenen eMail-Adresse.

Falls Du nach abgeschlossener Bestellung keine eMail erhalten bzw. das Ticket verloren hast:
Folge den Anweisungen und schon wenige Tage später liegt das Ticket in dem Postfach der bei der Bestellung angegebenen eMail-Adresse.
Check Deinen Spam-Ordner! Ist keine eMail bezüglich des Tickets bei Dir angekommen, schick eine Mail an hallo@marandai.de – hier wird Dir geholfen.

Bei Erhalt der eMail mit dem Ticket: bitte speichere das Ticket (PDF-Datei) ab oder drucke es aus, damit es nicht verloren geht.

Hardtickets

Wir werden auch eine limitierte Anzahl an Hardtickets direkt in drei ausgewählten Shops verkaufen, die Ihr vor Ort erwerben könnt:

– Berlin (Kreuzberg): Marandai, Gneisenaustraße 99, 10961 Berlin

– Berlin (Friedrichshain): Head over Heels, Weichselstraße 14, 10247 Berlin

– Dresden (Neustadt): Crispy Bacon, Rothenburger Str. 40, 01099 Dresden

Erhältlich ab Mitte Mai 2020 – und natürlich auch nur solange der Vorrat reicht!
Die genaue Startzeit des Verkaufs wird frühestens 14 Tage vorher an dieser Stelle und via Gagga-Newsletter bekannt gegeben.

NEU: Autopass!

Aus Gründen unserer begrenzten Parkmöglichkeiten, aber auch um ein zu hohes Aufkommen an Fahrzeugen mit nur einem Passagier einzudämmen, werden wir diesmal pro Auto (egal ob KfZ, Bus oder Wohnmobil) eine Gebühr von 10 Euro verlangen. Diese Gebühr ist bei Ankunft direkt am Einlass des Festivals in bar zu entrichten.

Bitte beachtet unsere AGB für den Kauf der Tickets:

Mit dem Erwerb des Gaggalacka Tickets und/oder dem Betreten des Veranstaltungsgeländes gelten die Festival-Rules (Besucherordnung) und nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Gaggalacka e.V. als anerkannt. Daher empfehlen wir, vor dem Kauf der Tickets beides aufmerksam zu lesen und zu berücksichtigen.

Tickets nur gegen Vorkasse (online) oder Barzahlung (im Shop)! Keine Abendkasse, keine Tagestickets!
Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen. Keine Rückerstattung.
Maximal 6 Tickets pro Bestellung.

Weiterverkauf:
Die Tickets sind NICHT namensgebunden.
Habt Ihr ein Ticket und könnt aber selbst nicht zum Festival kommen, könnt Ihr das Ticket einfach so weitergeben. Wenn Du es weiterverkaufen willst oder ein Ticket suchst, kannst Du zum Beispiel in unserer Facebook-Gruppe bzw. im Goabase-Eintrag nutzen, um es zu inserieren.
Wenn Ihr auf ein unseriöses Angebot stoßt, z.B. Tickets zu einem unverhältnismäßig hohen Preis, bitten wir hier um Deine Hilfe und Information an: ticket@gaggalacka.de
Sollten wir ausverkauft sein und jemand erhofft sich dadurch ein unfaires Geschäft mit unseren Gästen, werden wir sofort versuchen dagegen vorzugehen.

Ein Ticket gilt für die aufgedruckte Veranstaltung und die angegebene Personenanzahl (1).
Das auf der Veranstaltung am Einlass zuerst gescannte gültige Ticket ist für uns das Original-Ticket. Sobald das gleiche Ticket als Kopie nochmal auftaucht, gilt dies als ungültig.

Jeder Missbrauch des Tickets oder des Eintrittsbändchens, deren Nachdruck oder sonstige Reproduktion ist strafbar und wird zur Anzeige gebracht.

Kein Widerrufsrecht
Bei Bestellung von Tickets gemäß BGB § 312 b # 6 besteht kein Widerrufsrecht. Ein Umtausch oder die Rückgabe der gekauften Tickets ist nur bei Absage oder örtlicher oder zeitlicher Verlagerung der Veranstaltung möglich, in diesem Fall wird der Wert des Tickets erstattet – weitere Ansprüche (wie die Erstattung von Vorverkaufs- und Transaktionsgebühren oder Hotel- oder Reisekosten) aufgrund der Absage sind ausgeschlossen. Rückerstattungsansprüche sind vollständig ausgeschlossen, wenn die Stornierung auf höhere Gewalt oder auf behördliche Anordnung zurückzuführen ist.

Für die Online-Tickets gelten auch die AGB von Marandai: https://www.marandai.de/lieferbedingungen-versand-und-zahlung

Noch Fragen zum Ticket? eMail an ticket@gaggalacka.de – bitte beachtet, dass wir zur Bearbeitung der eMails teilweise mehrere Tage benötigen – wir sind kein Kommunikationsunternehmen 😉

>>> weitere Infos zum Gaggalacka Festival 2020