Mitmachen

Die Gaggalacka lebt schon immer vom Together-Spirit. Und nur zusammen können wir so etwas Schönes auf die Beine stellen.

Auf dieser Seite zeigen wir Euch die verschiedenen Möglichkeiten, wie Ihr Euch am besten für das Festival 2020 einbringen könnt. Da sich die Optionen für das Mitmachen immer mal verändern und sich anders ergeben, werden wir diese Seite immer wieder aktualisieren und das eine oder andere „Stellenangebot“ hier aufführen. Es lohnt sich also, immer wieder hier vorbeizuschauen.

Eure Anfragen werden von unterschiedlichen Freaks der Gaggalacka-Family bearbeitet. Bitte habt Verständnis, wenn diese nicht gleich auf Eure Anfragen reagieren, denn diese verwalten diese in ihrer Freizeit. Sie sammeln die Anfragen und entscheiden während des Frühjahr/Sommers für eine sinnvolle Menge, die sie dann entsprechend zusagen.

Bitte habt auch Verständnis, wenn wir nicht jeden der Anfragen aufgrund von limitierten Kapazitäten in das Festival mit aufnehmen – auch wenn so gut wie jede Anfrage wirklich sehr gut und passend klingt.

Des Weiteren gibt es vor Ort das „Gaggalacka Arbeitsamt“. Fragt auf dem Festival einfach am Info-Point nach, denn die wissen wo „Not am Mann“ ist. Hier gäbe es für die Fleißigen die Möglichkeit, sich das Geld für das Gaggalacka Ticket wieder einzuarbeiten.

Shops

Die Gaggalacka bietet auch einen kleinen Marktplatz mit einer sorgfältig ausgewählten Zusammenstellung an wundervollen Ständen. Wenn Du einen Shop hast, der nicht unbedingt auf sämtlichen großen Festivals vertreten ist, und nicht darauf aus bist, mit allen Mitteln damit reich zu werden, und darin individuelle Sachen anbietest, die damit vor allem die Themen Nachhaltigkeit und Fairness unterstreichen, bist Du herzlich willkommen, Dich bei uns um einen Standplatz zu bewerben, an folgende eMail: shop@gaggalacka.de – bitte beschreibe Deinen Shop in Detail, gern auch mit Bildern und warum Du auf der Gaggalacka den Shop machen willst.

Bitte keine Anfragen von gastronomischen Shops (Food, Drinks, Sweets) mehr, damit sind wir bereits vollständig abgedeckt.

NEU: Wellness-Area

Diese wunderbare Idee kommt von unserem leider verstorbenen Alex, für den wir für ihn realisieren wollen: Eine Wellness-Area, bestehend aus einer mobilen Sauna, einem Badezuber und wohltuender Massage. Für dieses Team suchen wir noch interessierte Sauna-Betreuer, die mit ihrer tatkräftigen Hilfe dafür sorgen, dass die Wellness-Area auch möglichst die gesamte Festival-Dauer nutzbar ist. Dazu gehören Sauna-Aufgüsse, die Betreuung und Zwischenreinigung der Sauna und des Badezubers usw. Wenn Du wie dafür geboren bist und in dieser Aufgabe aufgehen würdest, freuen wir uns über Deine e-Mail an help@gaggalacka.de.

Healing-Area

Yoga, Energie-Arbeit, Massagen, Mantras, Klangschalen und alles was heilt und zugleich verbindet, bekommt bei uns wieder einen kleinen Space am Ufer des Sees: die Healing-Area. Wenn Du hierfür Gleichgesinnten gern etwas anbieten möchtest, freuen wir uns über Deine eMail an heal@gaggalacka.de. Bitte stelle uns vor, was genau Du für die Healing-Area gern beitragen möchtest. Aus den eingehenden Anfragen wird ein kleines, abwechslungsreiches Programm erstellt. Bei Bedarf können wir Euch auch gern schon vor dem Festival aktiv unterstützen, unter den Gaggalacka-Gästen, Teilnehmer zu finden. Auf dem Festival wird an der Healing-Area als auch am Info-Point eine Tafel mit dem Timetable zu finden sind.

Workshops

Ob Deko basteln, Jonglage, Bogenschießen, zusammen Musik kreieren, einen Vortrag zu Bewusstsein(serweiterung), Nachhaltigkeit und Natur, gemeinsam Kochen oder eine Tanzchoreographie einstudieren oder was auch immer. Wir sind offen für Eure Ideen und bieten Euch eine kleine Plattform, um Eure Kreativität, Euer Wissen, Eure Fähigkeiten und Eure Leidenschaft mit den anderen zu teilen.
Schreibt uns eine Mail an workshop@gaggalacka.de und stellt uns Euren Workshop vor und Deine Vision, wie das Ganze ablaufen soll. Als Ort des Workshop-Geschehens kann die Healing-Area, aber auch eine Art Kleinkunst-Bühne genutzt werden, aber vielleicht ist auch ein anderer Ort innerhalb der Festival-Location geeignet. Wir möchten die von uns aus den Anfragen auserwählten Workshops in den Wochen vor dem Festival hier vorstellen, und gegebenfalls Euch dabei aktiv unterstützen, schon Workshop-Teilnehmer zu finden. Dies alles können wir dann miteinander abstimmen, wenn Dein Workshop zu den von uns auserwählten gehört. Auf dem Festival wird an der Healing-Area als auch am Info-Point eine Tafel mit dem Timetable zu finden sind.

Wir danken Euch schon mal im Voraus 🙂

>>> weitere Infos zum Gaggalacka Festival 2020