Programm

Das musikalische Programm auf unseren 2 Dancefloors (PsyTrance + Chill-Thrill-Kill-Out) haben wir um ein paar neue psychedelische Herzenswünsche erweitert, legen aber weiterhin auch großen Wert auf all die Talente, die wir auf unseren vielen Reisen und unserer Gaggalacka Tour entdeckt haben. Dazu zählen u.a. DJ Psidelicat aus Leipzig, Badoulin aus Nürnberg, Jorine aus Hamburg, Voxel.Blue aus Dresden, Pandu aus Berlin und Nullgrad aus Nürnberg, der diesmal mit einem Live-PA-Set mit eigenen Tracks spielen wird. Auch viele neue und altbekannte Mitglieder unser stetig wachsenden Familie werden im LineUp vertreten sein, sowie zahlreiche internationale Schmankerl. Wir können Euch zusichern, dass die von uns gewissenhaft erstellte, musikalische Reise für die 4 Festivaltage einen typisch gaggalacktischen Bogen spannen wird, bei dem jede Zeit ihre passende Dynamik erhält. Mehr wird noch nicht verraten..

Das Festival beginnt am Donnerstag 30.08. um 18 Uhr mit einem musikalischen Tanz-Einstieg in den gaggalacktischen Sound. Am Freitag wird es um 11 Uhr am Vormittag eine Stunde Ruhe geben, bis der Mainfloor um 12 Uhr eröffnet (siehe unten) und ab 13 Uhr werden Mainfloor und der Chill-/Thrill-Kill-Out-Floor dann bis Sonntag Abend 22 Uhr ein rundes, aufgeschlossenes, aber psychedelisches Programm bieten.

Interaktiver Trommelkreis zum Opening des Mainfloors
Der Mainfloor wird am Freitag zum High Noon (12 Uhr) mit einem interaktiven Trommelkreis eröffnet. Yngo Gutmann & Marlene Wolf (Leiter der Trommelschule Leipzig) werden 30 Trommeln mitbringen und zusammen mit denen von Euch, die dabei mitwirken wollen, eine Stunde die Energie des Mainfloors aufbauen. Dies gilt aber nur für Inhaber eines Gaggalacka Tickets!
Menschen kommen durch das Trommeln im Team zusammen und bilden eine starke Einheit. Sie erleben die Kraft der Rhythmen, die sie verbindet und die gleichzeitig den Einzelnen stärkt. In kürzester Zeit entsteht ein mehrstimmiges Orchester. Herzlich willkommen!


Electronic World Music Live aus Singapur
Ein weiteres besonderes Highlight wollen wir Euch aber nicht vorenthalten – wir sind stolz darauf, Euch folgende Live Performance zu präsentieren: Mantravine ist eine Electronic World Music Liveband mit akustischen Zauberern des singapurischen Labels Chill Session Records. Sie verbinden elektronische und akustische Welten mit von der Natur inspirierter Klänge und stimulierende Frequenzen mit dem Publikum. Dieses musikalische Schiff wird gesteuert von der Musikgöttin Deborah Emmanuel, Didgeridoo Stew, dem Rock n Roll-Rebell Seth Roach und vom Ableton-Looper Rupak George. Die Liveband Mantravine wird Euch mit ihrem Auftritt am Samstag Nachmittag auf unserer Chill-Thrill-Kill-Out Stage auf einen Trip in die Welten der elektronischen World Music entführen. Dies wird ihr erster Auftritt in Deutschland sein, bei dem sie ihr neues Album „Arambha“ präsentieren werden. Bisher spielten sie unter anderem auf Festivals wie das Audio Alchemy Festival in Hawaii, das Twisted Frequency Festival in Neuseeland, das Atman Festival in Sri Lanka, das Nataraja Festival in Frankreich und das World Beer Summit Festival in Japan. Seid auch herzlich eingeladen, am Freitag, 31. August an einem Musikproduktions-Workshop mit Mantravine auf dem Festival teilzunehmen.

Mehr Infos zu den Workshops und auch zum Programm der Healing Area gibt’s dann vor Ort am InfoPoint.

 

Auch im Bereich der Visuellen Kunst verstehen wir uns als Talentscouts und lassen uns von den neuen Ideen und der  Leidenschaft der teilweise noch recht unbekannten Künstler inspirieren. Die Familie wächst, aber unser Festival bleibt weiter klein.

Das komplette Programm werden wir erst vor Ort auf dem Festival bekanntgegeben. Lasst Euch überraschen. Wer die Gaggalacka liebt, wird unser diesjähriges Programm besonders lieben..

Wir bitten jedoch alle DJ´s und Liveacts von Bookinganfragen abzusehen, bitte habt Verständnis dafür!