Mitmachen

Bestandteil der Gaggalacka ist der Together Spirit, bei dem wir mit dem Festival eine Plattform bieten, mitzuwirken. Da das Festival aber klein ist und auch klein bleibt, ist unser Space für soooo viele Willige nicht ausreichend, wie bei uns anfragen.

Wir sind von der Masse der Anfragen, vor allem auch von zahlreichen Talenten, völlig überwältigt. Alle Bereiche sind bereits abgedeckt. Von daher wünschen wir keinerlei Anfragen mehr zu den Bereichen: Shops (jegliche Verkaufsstände), Dekoration, Helfende Hände, Psy-Ambulanz, Healing-Area und Workshops!!!

Interaktiver Trommelkreis zum Opening des Mainfloors
Der Mainfloor wird am Freitag zum High Noon (12 Uhr) mit einem interaktiven Trommelkreis eröffnet. Yngo Gutmann & Marlene Wolf (Leiter der Trommelschule Leipzig) werden 30 Trommeln mitbringen und zusammen mit denen von Euch, die dabei mitwirken wollen, eine Stunde die Energie des Mainfloors aufbauen. Dies gilt aber nur für Inhaber eines Gaggalacka Tickets!
Menschen kommen durch das Trommeln im Team zusammen und bilden eine starke Einheit. Sie erleben die Kraft der Rhythmen, die sie verbindet und die gleichzeitig den Einzelnen stärkt. In kürzester Zeit entsteht ein mehrstimmiges Orchester. Herzlich willkommen!

Das Programm für die Healing Area sowie das der gebotenen Workshops, sowie weitere interaktive Aktionen werden wir am InfoPoint vor Ort aushängen. Es gibt auch die Möglichkeit, bei uns spontan als Helping Hand unter die Arme greifen und Euch das Geld für das Ticket wieder reinzuarbeiten. Fragt einfach im InfoPoint nach, die wissen dann, wo bei uns Not am Mann ist.

Bitte habt Verständnis, dass wir einige Zeit benötigen, um Eure Anfragen zu beantworten. Wir vom Gaggalacka e.V. organisieren das Festival ehrenamtlich neben unseren Real Lifes.
Anfragen für die Bereiche, die wir für das Festival nicht benötigen, und die wir bereits hier auf der Website absagen, werden wir teilweise unbeantwortet lassen.