Substan

Liveact / Producer – Chill-Out | Ambient | Downbeat
+ Dark PsyTrance – Night

Subraum Records / Gaggalacka – Bautzen

Substan ist der 1980 geborene Fabian Heinitz aus der Nähe von Bautzen – Familienvater, Ehemann, Freak und musikalisches Talent.. Seit vielen Jahren ist er mit seinen Live-Performances in Dresden und auf zahlreichen Gaggalacka-Partys vertreten – zum einen mit Ambient und Downbeat und zum anderen mit seinen DarkPsy-Livesets. Nun wird es Zeit, ihn Euch mal näher zu bringen.

Fabian´s musikalische Laufbahn begann bereits im Alter von 15 Jahren, als er seinen ersten Synthie geschenkt bekommen hatte. Daraufhin war er einige Jahre in einer Band aktiv, in der er Keyboard spielte und als Sänger. Eigene Produktionen startete er in seinem Subraum-Studio erst mit dem „Dr. Lügner Projekt“, welches er später in „Substan“ umwandelte.

Um Millenium hatte er seine ersten Gigs auf den legendären Hexenburg Partys in Bühlau bei Bischofswerda. Er organisierte mit Freunden die „Galaxy Groove“ OpenAir-Partys, worauf später seine eigenen Partys namens „Anagromataf“ folgten, wo er u.a. auch seine eigene Hochzeit als größere OpenAir-Party mit vielen Freunden und PsyTrance feierte.

Eines seiner Highlights sind Bookings auf dem Fusion Festival, auf dem er zwischen 2005 und 2010 jedes Jahr spielte. Anfangs machte er dort einen Riesenbogen um den Trancefloor. Erst im Jahr 2002 lernte er den psychedelischen Sound richtig schätzen, als er auf die PsyTrance-Partys im Triebwerk Dresden stieß, die damals Merry:) mit Insulin Productions veranstaltete. Seitdem ist er angefixt und produziert seine eigene Definition des PsyTrance-Sounds.

Schnell kamen auch erste Live-Gigs auf PsyTrance-Partys in Dresden, aber auch auf dem Dreipunkteins-Festival und der Gaggalacka zustande. Er galt damals als einer der ersten Acts, der DarkPsy in Dresden spielte.

Wenn er auf dem PsyTrance-Floor spielt, geht es mit technoidem minimalistischen DarkPsy zur Sache – wenige Breaks, schön gerade und vorwärts. garniert mit einer spacigen Fläche oder Melodie hier und da.

Spielt er im Chill-Out, kann man feinsten Downbeat und Ambient erwarten, bei dem die Storys seiner Tracks in verschiedene Richtungen gehen – eine Art große Spielwiese mit einem Hang zu breakigen Beats und eingängigen Melodien und ganz viel Hall.. 😉


Fünf ChillOut-Alben hat Substan bereits veröffentlicht, die alle zum Free Download auf seinem Bandcamp zur Verfügung stehen. https://substan.bandcamp.com/
Auch war er auf folgenden Gaggalacka Compilations mit Tracks vertreten, die ebenfalls alle frei verfügbar sind:

Auch außerhalb der Szene sind seine Skills geschätzt: Als freischaffender Musikproduzent hat er schon so manchen Image-Filme vertont.

Das beste, das sich Substan vorstellen kann, ist, dass seine Musik die Leute genau so bewegt wie ihn in dem Moment, in dem sie entsteht. Dabei lässt er sich begeistern und mitnehmen, von dem, was da entsteht. Er sieht sich eher als „Geburtshelfer“, als das er sagen könnte, das er seine Tracks “gemacht” hätte und sie ihm “gehören”.

Aber vor allem:
„He does not take himself so seriously“ 😉

Booking, Kontakt & Info:
eMailto: substan@gaggalacka.de
Website | Soundcloud | Bandcamp | Facebook