Ant

8e63-6d48-4305-8794-0f74aa963e00DJ – Psychedelic Trance – Night & Day

Mind Expansion Music, Gaggalacka – Berlin

DJ Ant, die Ameise unter den Gaggalacken sorgt schon seit den Steinbruch-Zeiten für den wohl “elefantösesten” Psychedelic Sound unseres Festivals. Seit Jahren hat er traditionell die Anwartschaft für das DJ-Set des gaggalacktischen Mainfloors in der SamstagNacht, bei der er den psychedelischen Höhepunkt auf trippige und experimentelle Art und Weise abliefert.

Oli wurde 1996 vom sogenannten „Trancevirus“ infiziert, als er begann, auf Underground-Trance-Partys zu gehen. Sehr schnell fühlte er sich mit den starken Vibes der Dancefloors verbunden, also fing er an, Deutschland und Partys zu bereisen. Die darauffolgenden 4 Jahre erlebte dj_ant_5er zahlreiche bunte Dancefloors in Europa und Deutschland. Und schlussendlich entschied er 2002, aktiver musikalischer Part dieser Partys zu werden und die Leute zusammen zu bringen – so wurde DJ Ant geboren. Der Rest ist Geschichte 🙂

Das Wichtigste für ihn als DJ ist es, die Leute auf den Dancefloor mit seinen Sets anzutreiben, sie in Bewegung zu halten und sie dabei in einen neuen und höheren Bewusstseinszustand versetzen. Dabei beginnen sie in Trance zu kommen, und wollen den Dancefloor nicht mehr verlassen… – und genau das ist der Job des DJ´s!

„Tanzen ist aktive Meditation. Wenn wir tanzen, gehen wir über das Denken hinaus , jenseits des Verstandes und der eigenen Individualität, um in der göttlichen Ekstase der Vereinigung mit dem kosmischen Geist eins zu werden. Das ist die Essenz der Trance-Tanz-Erfahrung!“ (Papa Gil)


artworks-000067858659-fhat6p-t500x500Ant´s Style ist Psychedelic Music von ??? bis ??? BpM. Der Style ist unwesentlich … – jedoch stets mitreißend! Wichtig dabei ist eine intelligente Handlung in der Musik, die den Zuhörer antreibt und ihm dabei hilft, noch tiefer in diesen Trancezustand zu sein.

Bisher war er Dancefloor-Operator in Italien, der Schweiz, London (UK), Österreich, Polen, Kroatien, Portugal, Spanien (La Gomera), Dänemark, Schweden, Niederlande, Frankreich und natürlich überall in Deutschland, u.a. auf Festivals wie Psycrowdelica (2007 – 2014), Full Moon Festival 2008, Psychedelic Circus (2010, 2011), Indian Spirit Festival (2009, 2010), Elfentanz (2005, 2006) und auf der Gaggalacka seit 2005.

1977462_1490352047853742_7587445092064147866_n-minDJ Ant’s Divine Dozen (Januar 2017 – in keiner bestimmten Reihenfolge):
Biophotons & Greenix – Psychedelic Entertainment (Urban Antidote)
TerraTech – Shamanism (Urban Antidote)
Bubbleguns – Zanaka (Parvati Records)
Confo – Chronic 420 (Believe Lab)
Dark Whisper – The Cave (Alice D Records)
Okage – Demons (Anomalistic Records)
Sanathana – Surreal Encounters (Samana Records)
Enichkin vs Xikwri Neyrra – This Was Real (unreleased)
MindSonus – One Life (Patgap Music)

Kontakt & Info:
eMailto: dj_ant@gaggalacka.de
Facebook | Bandcamp | Soundcloud | Mixcloud

Music`s an attitude – not a business!