sG4rY


gagga gaggalacka psytrance festival psychedelic trance goa thüringen thuringia dresden kulturverein freaky gathering germany music sg4ry dj gary brotherys balderdash broth3rys sangoma records purple hexagon indali stop wars multi-faith mantra munchen munich muenchen burghausen modem momento demento antarisDJ – Deep & Hypnotic PsyTrance – Day & Night

Sangoma Records, Indali Records,  Gaggalacka – München

sG4rY ist Gerhard aus Oberbayern, in dessen wunderschöner Hauptstadt München er auch momentan eine Bleibe für sich und seine Habseligkeiten zum Zwecke des Studiums der Visuellen Ethnologie gefunden hat.

sG4rY kann am besten als aufstrebender DJ mit ausgeprägter, wenn nicht gar krankhafter Reiselust beschrieben werden. Da er sich stilistisch nicht auf eine Richtung festlegen kann und will, versucht er ständig verschiedene Spielarten des Psychedelic Trance miteinander zu kombinieren mit dem Ziel, musikalische Kategorien, die sich in den Köpfen der Menschen aufgrund der voranschreitenden Fragmentierung der Psychedelic Trance Szene manifestiert haben, neu zu definieren. Eine Reise sui generis für den Zuhörer/Tänzer zu erschaffen ist sein größter Anspruch an das was er tut. Psychedelic Trance muss von gagga gaggalacka psytrance festival psychedelic trance goa thüringen thuringia dresden kulturverein freaky gathering germany music sg4ry dj gary brotherys balderdash broth3rys sangoma records purple hexagon indali stop wars multi-faith mantra munchen munich muenchen burghausen modem momento demento antarismöglichst vielen Winkeln betrachtet und gelebt werden, um alle Variationen dieser wundervoll-bunten Musik inkorporieren und verstehen zu können.

Nighttime Psy mit einem düsteren, aber niemals bösen Touch, sowie Morning und Daytime Musik mit tiefen Melodien und hypnotischen Atmosphären sind gleichermaßen Teil von sG4rY’s Sets, die immer von qualitativ-hochwertig produzierten Tracks, aufmerksamem Mixing und der Sensitivität für Set und Setting des Dancefloors geprägt sind. Desweiteren prägen eine große Bandbreite an Elementen wie tribale Klänge, messerscharfen Synthie-Sounds und ein paar wohlplatzierte Samples die musikalischen Geschichten des selbsternannten Weltenbürgers. Entstehen wird in jedem Falle eine spezielle Stimmung und Atmosphäre auf dem Dancefloor, die stark von der Tageszeit und der individuellen Bedürfnisse der Tänzer abhängt. sG4rY liebt diese besondere Stimmung während Sonnenauf- und -untergang und versucht die Tänzer in ein gewisses Spektrum an Gefühlen und Sensationen zu involvieren, manchmal humoristisch, manchmal ein wenig düster, aber in jedem Falle geprägt von Intensivität.

gagga gaggalacka psytrance festival psychedelic trance goa thüringen thuringia dresden kulturverein freaky gathering germany music sg4ry dj gary brotherys balderdash broth3rys sangoma records purple hexagon indali stop wars multi-faith mantra munchen munich muenchen burghausen modem momento demento antarisObwohl er erst seit 2009 auf internationalen Tanzflächen sein Unwesen auf der anderen Seite des Mixers treibt, haben ihn seine unbändige Reiselust und der Spaß am Treffen und Kennenlernen neuer Psychonauten bereits auf dem Dancefloor in Österreich, Kamboscha, Tschechien, Frankreich, Griechenland, Indien, Italien, Littauen, Malaysia, Nepal, Russland, Südafrika, Singapur, Thailand, der Türkei, der Schweiz und den Niederlanden geführt.

 

gagga gaggalacka psytrance festival psychedelic trance goa thüringen thuringia dresden kulturverein freaky gathering germany music sg4ry dj gary brotherys balderdash broth3rys sangoma records purple hexagon indali stop wars multi-faith mantra munchen munich muenchen burghausen modem momento demento antarisReleases von Compilations:
VA – Brotherys Balderdash (Purple Hexagon Records) 2011 – mit Merry:)
VA – Multi-Faith Mantra (Sangoma Records) 2012
VA – Brotherys Balderdash 2.0 (Purple Hexagon Rec.) 2014 – mit  Merry:)
EP Serie: Stop Wars I – A New Dope (Sangoma Records) 2015

Weitere Projekte:  Brotherys – zusammen mit  Merry:)

Kontakt & Info:
eMailto: sg4ry@gaggalacka.de
Facebook | Soundcloud | Mixcloud